Manchmal müssen wir etwas Physisches tun, um die feinstofflichen Energien anzuregen, aber wir müssen auf der anderen Seite auch die feinstofflichen Energien anregen, um physisch ins Gleichgewicht zu kommen. Cyndi Dale


Menschen die pures GLÜCK empfinden, die bis über beide Ohren verliebt sind, leuchten von innen heraus. In diesen Momenten empfinden wir Leichtigkeit und Kraft gleichzeitig. Das Herz ist am überfliessen. Eine hochschwingende Energie, die sich ausdehnt und unser ganzes Sein bis in jede Zelle erfüllt. Wir fühlen uns im Einklang und im Vertrauen mit uns Selbst und der Welt um uns herum. Wir fühlen uns, als könnten wir Berge versetzen…..

Umgekehrt sind negative Gedanken und Gefühle, negative Glaubensmuster und Glaubenssätze, Ängste, Traumata, Verletzungen, Enttäuschungen und vieles mehr, niederfrequente Energien, die sich zusammenziehen, sich schwer anfühlen, unser Energiesystem blockieren und sich auch auf unsere Physis auswirken können. Aus Selbstschutz lernen wir - je nach Situation - bereits sehr früh, Schmerzhaftes zu verdrängen oder das Fühlen in bedrohenden Situationen auszuschalten. Auch wenn nicht mehr sicht- und fühlbar, sind diese Gefühle im Unterbewusstsein immer noch da und beeinflussen uns im täglichen Leben. Unser gesamtes Energie-System speichert positive wie negative Informationen wie ein Computersystem und dies über mehrere Tausend Jahre.


Die Energiemedizin
Die Energiemedizin bietet unbegrenzte Möglichkeiten, unbewusste Muster, energetische, emotionale und psychische Blockaden jeglicher Art, alle Formen von Ängsten, Traumas, Schmerzen, alte Gedanken- und Glaubensmuster, generationsübergreifende Familien-/Ahnenthemen, zu behandeln und aufzulösen. Energieblockaden werden lokalisiert, gelöst/gelöscht/gereinigt und die betroffenen Energiefelder mit neuer Energie versorgt. Das gesamte Energie-Körpersystem kalibriert sich neu.

Indikationen können sein:

  • Allergien
  • ALLE Formen von Angst & Traumata
  • Akute und chronische Schmerzen
  • Beckenschiefstand
  • mentale und psychische Blockaden
  • Hyperaktivität und Lernschwierigkeiten 
  • Konzentrationsstörungen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Neurologische und psychosomatische Beschwerden
  • Rehabilitation nach Krankheit und Unfällen (Sturz- und Schleudertrauma)
  • Rücken- und Nackenbeschwerden
  • Schlafprobleme, Erschöpfungszustände
  • Schock 
  • Stressbedingte Beschwerden, Burnout-Syndrom
  • u.v.a.


Fernbehandlungen

Die Energiebehandlungen können auch als Fernbehandlungen gebucht werden (innerhalb der Schweiz und anderen Ländern). Bitte melden Sie sich ganz unverbindlich bei Fragen .


Die Aura

So wie die Erde, sind auch wir Menschen von einem schützenden, elektromagnetischen Feld - der Aura - umgeben. Sie umhüllt und durchdringt uns und alle Lebewesen und trägt massgeblich zu unserer Gesundheit und unserem Wohlbefinden bei. Dieses Feld ist messbar, es besteht aus Licht- und Farbspektren die sich wellenartig - Skalarwellen - ausdehnen und uns mit allem verbinden. Sie ermöglicht es uns, mit unserer Umwelt und allen körperlichen, geistigen, emotionalen und spirituellen Dimensionen zu kommunizieren.

Die Chakren
Jede Auraschicht ist mit einem Chakra verbunden, unseren persönlichen Kraft-, Licht- oder auch Seelenzentren, über welche wir höhere Frequenzen aufnehmen und Informationen ins Feld abgeben. Sie ermöglichen den Austausch von Informationen zwischen der äusseren Welt und der inneren Welt unseres physischen Körpers. Die Chakras sind Schnittstellen zwischen Körper und Geist und regeln unseren Energiehaushalt. Sie sind eng verbunden mit unserem endokrinen System sowie den feinstofflichen Energiebahnen in unserem Körper, den Meridianen und Nadis und wirken über elektromagnetische Lichtimpulse bis auf Zellebene.

Bekannt sind die 7 Hauptchakren, die innerhalb des Körpers verankert sind. Sie verbinden den physischen Körper mit der Wirbelsäule. Jedes Chakra hat seine Individuelle Aufgabe, wie z.B. die Aufzeichnung erlebter Erfahrungen aus diesem oder aus vergangenen Leben, prägenden Erfahrungen unserer Vorfahren und Verwandten, die Speicherung unserer Erinnerungen und Gefühle, Glaubens- und Seelenmuster, Hoffnungen, Wünschen und Träumen. Sie übernehmen Regulationsfunktionen wichtiger physischer Organe und Kommunikationsfunktionen die Körper, Psyche und Intuition verbinden.

In meinen Behandlungen arbeite ich häufig mit den ausserkörperlichen Licht- und Seelenchakren. Über die Aktivierung dieser Chakren eröffnet sich der Zugang zu altem Wissen aus einer anderen Zeit und Informationen die uns mit den höheren Frequenzen der Urquelle verbinden. Unser grösseres Licht- und Energiefeld wird aktiviert und ermöglicht den Zugang zu neuen Frequenzen.